Gastmahl # XII

Bildnachweis: © Schmidhuber

Bewährte Überraschung

Mit fremden Menschen an einem Tisch zusammensitzen, mit einem unbekannten, fast mysteriös anmutenden Menü, serviert in der Umgebung einer Kreativwerkstatt. Einfach genial gut essen, Spaß haben und den Abend nicht mehr vergessen. 

Egal, wie man das Gastmahl beschreibt, es ist und bleibt ein echtes Unikat am Gastronomiehimmel. Es ist nun seit bald zwei Jahren ein echter Fixstern in unserem Veranstaltungskalender. Mattia Gmachl bringt damit großartiges Essen auf Haubenkochniveau in unsere Räume.

 

JEdes Mal das ERste Mal

„Jedes Mal ist für mich wie das erste Mal“, sagt Elisabeth Feldinger. Sie führte die Gäste in den Abend voller Überraschungen und interessanter Geschichten ein. Mattia Gmachl ist immer noch mit Herzblut dabei: „Es war vorher schon ein Format, das die Leute begeistert hat. Da habe ich meine Küche in Zuhause meiner Kunden gebracht, das waren schon besondere Abende. Hier bei Schmidhuber habe ich nun für mein Gastmahl ein Zuhause gefunden. „Der Auf- und Abbau fällt weg, die Zusammenarbeit läuft einfach super und ich kann mich auf die wichtigen Dinge viel besser konzentrieren.“

Wir hoffen, Mattias Gästen noch viele weitere besondere Abende gestalten zu können.

Betriebsausflug
19.April

Heute lassen wir es uns gut gehen.


Ab Montag sind Sie wieder dran!