Erste Hilfe Kurs

Bildnachweis: © Schmidhuber

im Fall der Fälle bereit sein

Jeder zweite Österreicher leistet zumindest einmal in seinem Leben Erste Hilfe.  Und auch, wenn die meisten Unfälle zuhause, beim Sport bzw. in der Freizeit passieren, so sind Arbeitsunfälle in Handwerksbetrieben meist die schwerwiegendsten. So haben wir bei uns im Haus Anfang des Jahres einen Auffrischungskurs für Erste-Hilfe-Maßnahmen angeboten. Dabei haben wir die essenziellen Abläufe aufgefrischt, die Kontrolle von Bewusstsein und Atmung durchgeführt, uns selbst und unsere Kollegen umgelagert, Herzdruckmassagen und Beatmungen ebenso wie den Umgang mit dem Defibrillator wiederholt. Speziell auf unsere Situation als Tischlerei haben wir geübt, wie man bei Verletzungen im Betrieb reagiert (z.B. Schnittwunden, Druckverbände, …). Wir haben den gut geführten Kurs sehr geschätzt und gehen nun ein gutes Stück weit sicherer in die nächste Zeit.

Betriebsurlaub
bis 8. Jänner

„Die Kunst des Ausruhens 

ist Teil der Kunst des Arbeitens.“ 

John Steinbeck